Bautrocknung und -beheizung

Eine Austrocknung der Bausubstanz sowie die Winterbaubeheizung sind aus ökonomischen sowie ökologischen Aspekten sinnvolle Standardleistungen. Wir arbeiten ausschließlich mit professionellen Markengeräten und aufeinander abgestimmten Systemen, die Ihnen ein optimales Ergebnis liefern.

Oft wird die entstehende Feuchtigkeit in einem Neubau unterschätzt. Mauerwerk, Putz und Estrich werden mit viel Wasser verarbeitet. Witterungsbedingte Feuchtigkeit sowie Wassereinbrüche sind weitere Faktoren der entstehenden Feuchtigkeit. Für die fachgerechte Verarbeitung aller folgenden Gewerke sind vollständig trockene Untergründe sowie eine nicht zu kalte Raumluft notwendig.

Kürzere Bauzeiten und die deutliche Einsparung von Heizenergiekosten durch den trockenen Baukörper sind unschlagbare Argumente für eine Bautrocknung.

Wichtig ist, die notwendige Kapazität zu ermitteln. Bei einer Überdimensionierung der Entfeuchtungsleistung sind längere Austrocknungszeiten vorprogrammiert. Wir sorgen für Sie dafür, unnötig hohe Strom- und Gerätemietkosten zu vermeiden.

Sie benötigen schnelle Hilfe? Dann rufen Sie uns an: +49 5032 3627.

Wir erledigen für Sie alle notwendigen Arbeiten. Kompetent und fachgerecht.
Auf uns können Sie sich verlassen.

Eine Übersicht unserer Leistungen für Sie:

  • Ermittlung der notwendigen Entfeuchtungskapazität 
  • Auswahl und Vermietung von Trocknungs- und Heizsystemen
    • Bautrockner
    • Elektroheizer
    • Radialgebläseheizer
    • Hochleistungsaggregate
    • Infrarotsysteme
    • Ölheizgeräte
    • Ölheizaggregate
  • An- und Abtransport der Geräte
  • Feuchtigkeitsmessungen vor, während und nach der Maßnahme
  • Geräteüberprüfung während der Maßnahme